bw_leichte_sprache
Veranstaltungen
Standortinfos
Veröffentlichungen
bw_schwere_sprache
Audio/Videobeiträge
Spenden & Helfen
Spenden & Helfen


Neuigkeiten aus der LebensWerkstatt



Über drei Jahrzehnte voller Einsatz – Abschied von Brigitte Kasiske aus der Gesamtangehörigenvertretung

In der LebensWerkstatt kennt Brigitte Kasiske eigentlich jeder. 15 Jahre war sie die Vorsitzende der Gesamtangehörigenvertretung (GAV) und überall präsent. Jetzt will sich die 63-Jährige ein bisschen zurück ziehen. Sie wurde in den Verwaltungsrat der LW gewählt.

Insgesamt engagiert sich Kasiske seit 33 Jahren für die Belange ihre Tochter Stephanie und vieler anderer Menschen mit Behinderung, war in zahlreichen Gremien Fürsprecherin für diejenigen, die sich nicht selbst äußern können. Und auch Mittlerin zwischen den Angehörigen, Ansprechpartnerin für viele Fragen. Jetzt heißt es statt Dauereinsatz auch mal ein bisschen Freizeit, ein bisschen leben, wie sie selbst sagt. Vorstand Pfarrer Friedemann Manz ist froh, dass sie ihre Erfahrung nun an zentraler Stelle einbringt. “Es ist schade, dass wir sie im einen verlieren, aber schön, dass wir sie im anderen bekommen.”

Im Rahmen einer GAV-Sitzung wurde Brigitte Kasiske mit großer Wertschätzung aller Beteiligten feierlich verabschiedet. Kulinarisch verwöhnt durch das Küchenteam des Standortes in Böckingen, musikalisch begleitet mit bekannt guter Laune durch Better Than, der inklusiven Band der LW.