bw_leichte_sprache
Veranstaltungen
Standortinfos
Veröffentlichungen
bw_schwere_sprache
Audio/Videobeiträge
Spenden & Helfen
Spenden & Helfen


Neuigkeiten aus der LebensWerkstatt



BW-Hand zum Essen – Auszubildendenprojekt der Firma Trumpf aus Ditzingen

Dank eines Auszubildendenprojekts der Firma Trumpf gibt es die BW-Hand jetzt auch zum Essen.

Für die Azubis des Werkzeugmaschinenherstellers aus Ditzingen hatte Ausbildungsleiter Andreas Schneider einen 3D-Drucker angeschafft und kurz vor Weihnachten die Idee entwickelt, damit ein Plätzchenausstecherle im Form des Trumpf-Logos herzustellen. “Als meine Frau das sah, war sie total begeistert und fragte, ob das nicht auch für die BW gehen könnte”, erzählt er. Silvia Schneider ist Jobcoach in der BW. Kein Problem. Kurzerhand entwarf Auszubildende Anke Mayer gemeinsam mit Ausbildungsmeister Torsten Klaus die Form am PC und der Drucker baute die Hand aus einem Maisstärkekunststoff auf. Die ersten Proben kamen bereits richtig gut bei den Verkostern an. Zukünftig wird es sicher des Öfteren selbstgebackene BW-Kekse in der GenussWerkstatt oder auch bei der einen oder anderen BW-Veranstaltung geben.

Herzlichen Dank an Andreas Schneider und sein Team für diese tolle Idee!

Trumpf finally