bw_leichte_sprache
Veranstaltungen
Standortinfos
Veröffentlichungen
bw_schwere_sprache
Audio/Videobeiträge
Spenden & Helfen
Spenden & Helfen


Neuigkeiten aus der LebensWerkstatt



Teamarbeit in Schwäbisch Hall: Azubis von drei Firmen zu Gast

Vom 16. bis 20. Juli waren 13 Auszubildende der Firmen Stahl, Würth Elektronik und SWG zu einer sozialen Projektwoche zu Gast in der LebensWerkstatt Schwäbisch Hall.

Die jungen Leute haben eine Gartenhütte umgesetzt und Sitzgelegenheiten im Freien ausgebessert. Beides bereichert jetzt den sogenannten “Begegnungsplatz”, der in den Pausen von Mitarbeitenden aus den verschiedenen Werkstatt-Abteilungen, aus dem Berufs-Bildungs-Bereich und aus dem Förder- und Betreuungsbereich genutzt wird. 
“Außerdem haben wir eine Schalldämmung für einen Rütteltopf konstruiert. Und wir durften in den Abteilungen mitarbeiten!” berichtet einer der Azubis. Einen anderen Arbeitsplatz kennenzulernen und etwas Neues ausprobieren – das hat die Gäste besonders begeistert. Und natürlich das gemeinsame Pizzabacken zum Abschluss.

Unterstützt wurden sie bei allen Arbeiten von der Belegschaft der Werkstatt. Berührungsängste? Gab es keine. „Die Woche war spannend und hat Spaß gemacht!“ lautet das Fazit der Azubis und der Mitarbeitenden.

Vorbereitungen für das Umsetzen der Hütte

Wie gehen wir vor? Die Gartenhütte wird in Augenschein genommen, bevor der Umzug an den neuen Platz startet.