FSJ

Dein JA für ein Jahr lohnt sich!

Während deines Bundesfreiwilligendienstes (BFD) oder Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) kannst du hautnah erleben, was dein Engagement bewirkt und wie abwechslungsreich, spannend und herausfordernd die Arbeit mit Menschen mit Behinderung jeden Tag aufs Neue ist. Du übernimmst Verantwortung für andere Menschen und erkennst, wie wichtig dein Einsatz ist. Du erweiterst deine Fähigkeiten und Kompetenzen, die dich in der Berufswelt weiterbringen und deine persönliche Entwicklung bereichern.

Wir bieten eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten für deinen Freiwilligendienst, die auf deine Begabung und deine Interessen zugeschnitten sind. Dabei stehen wir dir immer mit Rat und Tat zur Seite – vor, während und nach deinem Freiwilligendienst. Gemeinsam finden wir die optimale Stelle für dich, bereiten dich bestens vor und begleiten dich.

Deine Einsatzbereiche bei uns!

Unterstütze und begleite im Team unserer Fachkräfte Menschen mit Behinderung professionell an ihren Arbeitsplätzen. Sammle Lebenserfahrung und finde dabei vielleicht sogar den Einstieg in deine berufliche Zukunft. Dein Engagement ist für die Menschen, die wir betreuen, eine wichtige Hilfe.

Erlebe wie spannend, erfüllend und abwechslungsreich es ist, Menschen mit Behinderung individuell zu fördern und ihr bestehendes Können weiterzuentwickeln. Deine Unterstützung hilft die Stärken der Menschen, die wir betreuen, optimal auszubauen und Selbstständigkeit zu ermöglichen.

Erprobe und erweitere deine Fähigkeiten und deinen Umgang mit Menschen im Bildungsbereich. Vermittle deine Kenntnisse und sammle pädagogische Erfahrung während deinem Bundesfreiwilligendienst oder FSJ. Deine Hilfe ist für die Menschen, die wir betreuen, von großer Bedeutung.

Finde heraus, was dir am meisten Spaß macht und unterstütze Menschen mit Behinderung dabei, ihre individuellen Lebensentwürfe und Wohnvorstellungen verwirklichen zu können. Gib den Menschen, die wir betreuen, soviel Hilfe wie nötig und so viel Selbstständigkeit wie möglich.

Was du noch über deinen Freiwilligendienst wissen möchtest!

  •  Erste Einblicke ins Berufsleben
  •  Entscheidungshilfe bei der Berufswahl
  •  Qualifizierte Nachweise für Bewerbungen​
  •  Pluspunkte, denn Universitäten und Fachhochschulen rechnen dir die Zeit als Wartesemester an
  •  Das FSJ wird im sozialen Bereich als Vorpraktikum anerkannt
  •  Bis zu 450 Euro im Monat im Freiwilligenjahr
  •  eine 39-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub

Bad Friedrichshall
Ronny Linde
07136 963883
ronny.linde@die-lebenswerkstatt.de

Crailsheim
Barbara Neubauer
07951 29606-69
barbara.neubauer@die-lebenswerkstatt.de

Heilbronn
Achim Schellenbauer
07131 4704-383
achim.schellenbauer@die-lebenswerkstatt.de

Heilbronn-Kirchhausen
Henning Kollenda
07066 9005-200
henning.kollenda@die-lebenswerkstatt.de

Ingelfingen/Künzelsau
Ilona Link
07940 9827-28
ilona.link@die-lebenswerkstatt.de

Schwäbisch Hall
Dieter Schoch
0791 95417-577
dieter.schoch@die-lebenswerkstatt.de

Talheim/Lauffen
Berthold Kirch
07133 2008-10
berthold.kirch@die-lebenswerkstatt.de

Öhringen
Evelin Ziegler
07941 96090-20
evelin.ziegler@die-lebenswerkstatt.de

 

Wie kann ich mich bewerben?

Du hast dich für den Bundesfreiwilligendienst oder ein FSJ entschieden?
Fantastisch, das freut uns.

Um deinen Traum vom Freiwilligendienst bei der LebensWerkstatt zu verwirklichen, fehlen nur noch 3 Schritte:

  1. Fülle das Bewerbungsformular aus und schicke es ab
  2. Wir nehmen Kontakt mit dir auf und du kannst einen Tag bei uns „reinschnuppern“
  3. Stelle deine Schultasche in die Ecke, denn dein Freiwilligendienst geht los!

Da die Freiwilligendienste bei uns gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Württemberg koordiniert werden, leiten wir deine Bewerbung direkt weiter und du kannst dich ganz entspannt auf die Antwort freuen.

Allgemeine Personenangaben










Erfahrungen / Bildung

Berufserfahrung (nur falls vorhanden)




Wünsche an einen Freiwilligendienst



FSJ/BFDFÖJ/öBFDBFD Ü27FSJ focus (FSJ zur beruflichen Orientierung)FSJ mittendrin (FSJ während der Schulzeit)

Arbeitsbereich/Bildungsbereich in der BehindertenhilfeFörder- und Betreuungsbereich in der BehindertenhilfeWohnbereich in der Behindertenhilfe


Bad Friedrichshall/NeckarsulmHeilbronn-KirchhausenHeilbronn-BöckingenLauffen a.N./TalheimIngelfingen/KünzelsauÖhringenSchwäbisch HallCrailsheim





Sonstiges


keine AngabeWerbung der EinsatzstelleDiakonie RoadshowInternetAgentur für ArbeitFreunde / FamilieMesseSoziale MedienSchuleAnzeigen
Bitte laden Sie die angeführten Dokumente hoch.
Verwenden Sie nur PDF-, Word- und / oder JPG-Dateien.
Die Dateien sollten nicht größer als 10 Megabyte sein.