Leitbild

Über uns | Leitbild

Über uns
Wort des Vorstands
Leitbild
Leitbild
Standortinfos
Standorte

Leitbild der LebensWerkstatt

Im Leitbild steht, was uns in der LebensWerkstatt wichtig ist.
Was alle Menschen wissen sollen: Wer sind wir? Was tun wir?
Das Leitbild ist in Leichter Sprache geschrieben. So können es alle Menschen verstehen.

Die Geschichte von Jesus Christus ist wichtig für die LebensWerkstatt.
Denn Jesus Christus sagt: Gottes Liebe ist für alle Menschen da.
Alle Menschen sollen genau das bekommen, was sie brauchen.
Die LebensWerkstatt möchte deshalb genau so arbeiten.
So wie es Jesus Christus gesagt und getan hat.

Die LebensWerkstatt möchte eine Welt haben, in der:

  • Jeder sein Leben selbst gestalten kann.
  • Jeder sagen kann, was er möchte.
  • Jeder den Anderen respektiert so wie er ist.
  • Alle Menschen sich so helfen, wie sie es brauchen und wollen.
  • Alle Menschen miteinander reden. Wir wollen, dass sie dies immer wieder machen.

Die LebensWerkstatt hilft dabei, dass wir das schaffen. Auch Gott möchte, dass wir das schaffen.
Es ist sehr wichtig, dass wir das schaffen. Alle in der LebensWerkstatt helfen dabei mit.

Diese Hilfe sieht so aus:

  • Die LebensWerkstatt unterstützt Menschen mit geistiger Behinderung.
    Die Erwachsen sind. Oder mit der Schule fertig sind.
  • Die LebensWerkstatt fragt Menschen mit Behinderung, wie sie leben möchten.
    Dann hilft sie ihnen dabei. Bei der Arbeit. Beim Wohnen. Und bei der Gestaltung der Freizeit.
  • Menschen mit geistiger Behinderung möchten selbst entscheiden, wie sie leben wollen.
    Sie sagen: „Nichts über uns ohne uns!” Die LebensWerkstatt erklärt das anderen Menschen.
    Und hilft dabei, dass das möglich ist.

Die LebensWerkstatt gibt es an vielen Orten. In der Stadt Heilbronn. Im Landkreis Heilbronn.
Im Hohenlohekreis. Und im Landkreis Schwäbisch Hall.

Die LebensWerkstatt ist Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg.
Das ist der soziale Dienst der evangelischen Landeskirche in Württemberg.
Die Landeskirche sind alle Kirchengemeinden in Württemberg.